Systemische Therapie München

Beratung Therapie Familientherapie Coaching Supervision Organisationsentwicklung

Kurz zu mir

Schön, dass Sie meine Homepage gefunden haben. Mein Name ist Raluca Ifimov, ich bin 1980 geboren und ich leite eine Praxis für Systemische Therapie München.

In meiner beruflichen Tätigkeit ist mir es von hoher Bedeutung, eine vertrauensvolle und wertschätzende Verbindung zu schaffen. 

Hierbei stehen mir Ihre indiviuellen Bedürfnisse an erster Stelle. Mein Schwerpunkte sind Beratung, Coaching, Therapie und Supervision.

Mein Fokus liegt darauf, Sie bei der Entwicklung von Handlungsschritten und Zielen zu unterstützen, die Ihnen in Ihrem persönlichen Wachstum Stärke verleihen. 

systemische therapie münchen

Durch Perspektivwechsel zum Erfolg!

Was bedeutet "Systemisch?"

  • Menschen sind Teil eines Systems. Der Klient steht nicht allein im Mittelpunkt, sondern das gesamte System (Familie, Partnerschaft, Schule, Arbeitsumfeld) wird berücksichtigt.

    Die Interaktionen zwischen dem Klienten und seiner Umgebung stehen im Fokus. Veränderungen in einem System beeinflussen die anderen Mitglieder des Systems.

  • Es geht darum, die Dynamik, Muster, Szenarien, Probleme, Ressourcen und Fähigkeiten zu erkennen, zu reflektieren und zu bearbeiten.

  • Der Schwerpunkt liegt auf Zielen, Lösungen und der Nutzung von Ressourcen.

Meine Fachgebiete

Systemische Beratung

Systemische Beratung ist ein Ansatz, der soziale Systeme und Interaktionen betont. Sie analysiert Dynamiken, identifiziert Muster und fördert Veränderungen in einem ganzheitlichen Kontext.

Systemische Therapie München

Systemische Therapie betrachtet Probleme holistisch, betont Beziehungen, Kontext und Interaktionen. Ziel ist Veränderung
durch neue Sichtweisen und Kommunikationsmuster.

Systemische Familientherapie

Systemische Familientherapie stärkt Familienbindung, löst Konflikte und fördert Verständnis. Fokus auf gemeinsamer Kommunikation, um gesunde Beziehungen sind Ziel der systemischen Familientherapie.

Systemisches Coaching

Systemisches Coaching ist ein wirkungsvoller Ansatz, der auf Prinzipien der Systemtheorie basiert. Es erkennt, dass Probleme in einem umfassenden Kontext existieren, der aus verschiedenen Elementen und Beziehungen besteht.

 Zudem ist Systemisches Coaching ist ein ganzheitlicher Ansatz, der Probleme in einem breiteren Kontext betrachtet. Es legt besonderen Wert auf die Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Faktoren und Beziehungen.

Ein systemischer Coach arbeitet eng mit seinen Klienten zusammen, um die Zusammenhänge und Wechselwirkungen innerhalb dieses Systems zu verstehen. Dies ermöglicht es, neue Perspektiven zu entwickeln und kreative Lösungsansätze zu finden.

Im systemischen Coaching geht es nicht nur darum, individuelle Ziele zu erreichen, sondern auch darum, die Auswirkungen von Veränderungen auf das gesamte System zu berücksichtigen.

Es fördert die Selbstreflexion und unterstützt die Klienten dabei, ihre eigene Rolle und Verantwortung innerhalb des Systems zu erkennen. Durch diese ganzheitliche Herangehensweise können nachhaltige Veränderungen in verschiedenen Lebensbereichen erzielt werden.

Systemische Supervision & Organisationsentwicklung

Systemische Supervision und systemische Organisationsentwicklung sind zwei entscheidende Säulen für das Wachstum und die Effektivität von Teams und Unternehmen.

Systemische Supervision bietet eine Struktur für Fachkräfte, um ihre Arbeit zu reflektieren, Herausforderungen zu bewältigen und kontinuierlich zu lernen. In dieser unterstützenden Umgebung können sie ihre Fähigkeiten und Herangehensweisen verbessern, was letztendlich zu besserer Leistung führt.

Systemische Organisationsentwicklung konzentriert sich auf die systematische Verbesserung von Strukturen, Prozessen und Kulturen in einer Organisation. Dieser Ansatz ermöglicht es, eine nachhaltige Veränderung zu fördern und die Anpassungsfähigkeit der Organisation an sich ändernde Bedingungen zu stärken.

Die Kombination von systemischer Supervision und systemischer Organisationsentwicklung schafft ein kraftvolles Werkzeugset für Unternehmen. Es fördert nicht nur die individuelle Entwicklung der Mitarbeiter, sondern optimiert auch die Gesamtleistung der Organisation, was zu einem nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Vorteil führen kann.

Meine Fachgebiete

Systemische Beratung

Systemische Beratung ist ein Ansatz, der soziale Systeme und Interaktionen betont. Sie analysiert Dynamiken, identifiziert Muster und fördert Veränderungen in einem ganzheitlichen Kontext.

Systemische Therapie München

Systemische Therapie betrachtet Probleme holistisch, betont Beziehungen, Kontext und Interaktionen. Ziel ist Veränderung durch neue Sichtweisen und Kommunikationsmuster.

Systemische Familientherapie

Systemische Familientherapie stärkt Familienbindung, löst Konflikte und fördert Verständnis. Fokus auf gemeinsamer Kommunikation, um gesunde Beziehungen sind Ziel der systemischen Familientherapie.

Systemisches Coaching

Systemisches Coaching ist ein wirkungsvoller Ansatz, der auf Prinzipien der Systemtheorie basiert. Es erkennt, dass Probleme in einem umfassenden Kontext existieren, der aus verschiedenen Elementen und Beziehungen besteht.

 Zudem ist Systemisches Coaching ist ein ganzheitlicher Ansatz, der Probleme in einem breiteren Kontext betrachtet. Es legt besonderen Wert auf die Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Faktoren und Beziehungen.

Ein systemischer Coach arbeitet eng mit seinen Klienten zusammen, um die Zusammenhänge und Wechselwirkungen innerhalb dieses Systems zu verstehen. Dies ermöglicht es, neue Perspektiven zu entwickeln und kreative Lösungsansätze zu finden.

Im systemischen Coaching geht es nicht nur darum, individuelle Ziele zu erreichen, sondern auch darum, die Auswirkungen von Veränderungen auf das gesamte System zu berücksichtigen.

Es fördert die Selbstreflexion und unterstützt die Klienten dabei, ihre eigene Rolle und Verantwortung innerhalb des Systems zu erkennen. Durch diese ganzheitliche Herangehensweise können nachhaltige Veränderungen in verschiedenen Lebensbereichen erzielt werden.

Systemische Supervision & Organisationsentwicklulng

Systemische Supervision und systemische Organisationsentwicklung sind zwei entscheidende Säulen für das Wachstum und die Effektivität von Teams und Unternehmen.

Systemische Supervision bietet eine Struktur für Fachkräfte, um ihre Arbeit zu reflektieren, Herausforderungen zu bewältigen und kontinuierlich zu lernen. In dieser unterstützenden Umgebung können sie ihre Fähigkeiten und Herangehensweisen verbessern, was letztendlich zu besserer Leistung führt.

Systemische Organisationsentwicklung konzentriert sich auf die systematische Verbesserung von Strukturen, Prozessen und Kulturen in einer Organisation. Dieser Ansatz ermöglicht es, eine nachhaltige Veränderung zu fördern und die Anpassungsfähigkeit der Organisation an sich ändernde Bedingungen zu stärken.

Die Kombination von systemischer Supervision und systemischer Organisationsentwicklung schafft ein kraftvolles Werkzeugset für Unternehmen. Es fördert nicht nur die individuelle Entwicklung der Mitarbeiter, sondern optimiert auch die Gesamtleistung der Organisation, was zu einem nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Vorteil führen kann.

Ihr Weg zu mir

1. Informieren Sie sich auf meiner Homepage

Auf meiner Homepage finden Sie alle nützliche Informationen, die Sie brauchen.

2. Nehmen Sie Kontakt auf

Es stehen Ihnen viele Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Sie können das Kontaktformular benutzen, mir eine Mail schreiben, oder mich gerne auch unter der
+49 (0) 176 643 440 30 anrufen.

3. Wir vereinbaren ein Erstgespräch

Bei einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen. Gemeinsam finden wir dann heraus, ob wir eine Zusammenarbeit beginnen möchten.

4. Wir beginnen die Zusammenarbeit

Wenn wir uns beide für eine Kooperation entschieden haben, werden wir fortan regelmäßig zusammenarbeiten.

Bei welchen Themen kann ich Sie unterstützen?

Unterstützung für Privatpersonen

Systemische Beratung,
Therapie, Familientherapie & Coaching

Mögliche Themen:

Systemische Einzeltherapie:

  • Problemverhalten innerhalb der menschlichen Interaktion 
  • Kommunikation verbessern
  • Sorgen, Ängste, Erschöpfung, Trennung, Trauer, Krisen
  • Umgang mit Emotionen
  • Niedriges Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein
  • Glaubensätze, Gedankenverzerrungen


Systemische Paar- und Familientherapie:

  • Trennung und Krisen
  • Patchwork Familie  
  • Eltern Coaching
  • Perspektive Wechsel
  • Konflikte, Ängste, Stress
  • Rollen definieren und Klarheit schaffen


Systemische Beratung:

  • Private und berufliche Entwicklung
  • Kommunikationsschwierigkeiten
  • Krisensituationen
  • Rollentausch
  • Konflikte
  • Private und berufliche Entscheidungen


Systemisches Coaching:

  • Private & berufliche Weiterentwicklung
  • Entscheidungen treffen und Zielorientierung
  • Motivation Steigerung
  • Berufliche Umorientierung
  • Rollen definieren und Klarheit schaffen
  • Work-Life Balance, Selbstfürsorge

Unterstützung für Unternehmen

Systemische Supervision,
Organisationsentwicklung & Coaching

Mögliche Themen:

Für Mitarbeiter:

  • Wünsche, Ziele erkennen und Klarheit schaffen
  • Rollen definieren, Perspektive wechseln
  • Work Life Balance, Selbstfürsorge
  • Umgang mit Stress und Überforderung
  • Umgang mit Konflikt und Konflikte vorbeugen
  • Kommunikation und Kommunikationsstrategien


Für Führungskräfte:

  • Umgang mit Stress
  • Prävention und Strategien zur Konfliktlösung
  • Kommunikation und Kommunikationsstrategien
  • Organisationsstruktur und Klarheit schaffen
  • Perspektive Wechsel
  • Ressourcenorientierung, Ziele festlegen und erreichen


Für Teams und Gruppen:

  • Rollen definieren und Zielfokus
  • Reflektieren von Beziehungsdynamik und Interaktion
  • Kommunikation verbessern
  • Teambildung und Teamentwicklung
  • Angenehme Arbeitsatmospähre und Motivation schaffen
  • Ressourcen erkennen und aktivieren


Systemisches Coaching:

  • Berufliche Weiterentwicklung
  • Entscheidungen treffen
  • Motivation Steigerung
  • Ziel- und Lösungsorientierung
  • Rollen definieren und Klarheit schaffen
  • Work-Life Balance, Selbstfürsorge

Repariere nicht was kaputt ist. Finde heraus, was gut funktioniert, und passt - und tu mehr davon!

Worauf ich Wert lege

Freundliche Atmosphäre
Neue Ansätze finden
Schnell weiterkommen
Mitfühlendes Vorgehen
Lösungen finden
Absolute Diskretion
Gute Zusammenarbeit
Die richtigen Fragen stellen
Systematisches Vorgehen

Worauf ich Wert lege

Freundliche Atmosphäre
Neue Ansätze finden
Schnell weiterkommen
Mitfühlendes Vorgehen
Lösungen finden
Absolute Diskretion
Gute Zusammenarbeit
Die richtigen Fragen stellen
Systematisches Vorgehen

Rezensionen

Max Mustermann@username
Weiterlesen
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Fragen und Antworten

Akkordeon Inhalt

Eine Sitzung für Privatpersonen dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Für Unternehmen zwischen 60 und 120 Minuten

Die Honorare für mein Angebot finden Sie auf: Honorare

Die Häufigkeit und Dauer unserer Sitzungen sind individuell und werden nach dem Bedarf des Klienten ausgerichtet. 

Natürlich biete ich ich Ihnen sehr gerne auch Online-Sessions an.

Systemische Beratung ist ein psychotherapeutischer Ansatz, der soziale Systeme als Ganzes betrachtet, anstatt individuelle Personen isoliert zu sehen. Dieser Ansatz legt den Schwerpunkt auf die Wechselwirkungen, Muster und Dynamiken in sozialen Kontexten wie Familie, Gruppen oder Organisationen. In der systemischen Beratung arbeitet der Berater mit dem Klienten zusammen, um Probleme in einem breiteren sozialen Kontext zu verstehen und Lösungen zu entwickeln. Dieser Ansatz wird in verschiedenen Kontexten angewendet, einschließlich Familien-, Paar- und Organisationsberatung.

Die systemische Therapie ist ein psychotherapeutischer Ansatz, der Probleme und Herausforderungen in einem breiteren Kontext betrachtet.

Sie konzentriert sich nicht nur auf den Einzelnen, sondern betrachtet auch die Wechselwirkungen und Dynamiken innerhalb von Beziehungen und sozialen Systemen wie Familien, Partnerschaften und Arbeitsumgebungen.

Dieser Ansatz zielt darauf ab, Verhaltensmuster zu erkennen, Kommunikation zu verbessern und Lösungen zu entwickeln, indem er das gesamte System in den Blick nimmt. In der systemischen Therapie steht die Zusammenarbeit zwischen Therapeut und Klient im Vordergrund, um positive Veränderungen auf individueller und zwischenmenschlicher Ebene zu ermöglichen.

Die systemische Familientherapie ist ein ganzheitlicher Ansatz, der die Familie als soziales System betrachtet. Hier steht nicht nur das individuelle Verhalten im Vordergrund, sondern vielmehr die Wechselwirkungen, Muster und Dynamiken innerhalb der Familie. In der systemischen Familientherapie arbeitet der Therapeut eng mit der gesamten Familie zusammen, um diese Dynamiken zu analysieren. Dabei liegt der Fokus darauf, kommunikative Muster zu identifizieren und positive Veränderungen zu initiieren. Ziel ist es, eine gesunde Familienstruktur zu entwickeln und das Wohlbefinden aller Familienmitglieder zu fördern.

Systemisches Coaching ist ein Ansatz zur individuellen Entwicklung und Leistungssteigerung, der den Schwerpunkt auf die Berücksichtigung des gesamten sozialen Systems legt, in dem ein Individuum tätig ist.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Einzelberatung oder -coaching betrachtet systemisches Coaching nicht nur den Einzelnen, sondern auch seine Interaktionen und Beziehungen zu anderen Menschen und zu seinem beruflichen oder persönlichen Umfeld.

Das Wichtige ist, dass es darauf abzielt, nicht nur kurzfristige Ziele zu erreichen, sondern nachhaltige Veränderungen zu fördern, indem es die Verhaltensmuster und Dynamiken in einem breiteren Kontext analysiert und neue Perspektiven und Handlungsweisen entwickelt. Dieser Ansatz kann dazu beitragen, individuelle Potenziale zu entfalten und langfristige Erfolge in verschiedenen Lebensbereichen zu erzielen.

Systemische Supervision ist ein professioneller Prozess, der auf den Prinzipien des systemischen Denkens basiert. In diesem Ansatz steht die gründliche Reflexion von professionellem Handeln und institutionellen Strukturen im Mittelpunkt. Die theoretischen Grundlagen stammen aus verschiedenen Disziplinen wie der Kommunikationstheorie, Kybernetik und Systemtheorie.

In der Praxis betrachtet die systemische Supervision die Wechselwirkungen zwischen Person, Rolle, Funktion, Auftrag und Organisation. Das Ziel besteht darin, die Denk- und Handlungsmöglichkeiten zu erweitern, wobei selbstverantwortliches Handeln respektiert wird. Verhalten wird als nicht vorhersehbar, kontrollierbar und beliebig steuer- und veränderbar angesehen.

Die systemische Supervision arbeitet sowohl auftragsbezogen als auch prozessorientiert. Im Dialog zwischen Supervisanden und Supervisor werden durch das Einnehmen einer Außenperspektive auf individuelle, fachliche und institutionelle Fragen Interaktionen, Muster und Prozesse sichtbar gemacht. Diese Herangehensweise ermöglicht die Erkenntnis darüber, was verändert und was beibehalten werden kann und soll.

Die systemische Organisationsentwicklung ist ein Ansatz, der Organisationen als komplexe soziale Systeme betrachtet. Sie strebt eine umfassende und nachhaltige Veränderung auf organisatorischer Ebene an. Dieser Ansatz beinhaltet die Analyse und Anpassung von Strukturen, Prozessen, Kulturen und Beziehungen innerhalb der Organisation.

In der systemischen Organisationsentwicklung werden Interventionen geplant, um die Interaktionen und Muster innerhalb des gesamten Systems zu beeinflussen. Es wird betont, dass Veränderungen nicht isoliert betrachtet werden sollten, da sie oft Wechselwirkungen mit verschiedenen Teilen der Organisation haben. Dies fördert eine ganzheitliche Betrachtung und Integration von Lösungen, die die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen einer Organisation berücksichtigen.